Erneuter Aufenthalt im Sternstundenhaus

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr durften 7 Kinder mit ihren Müttern einen Aufenthalt im Sternstundenhaus verbringen. Die Gruppe wurde wie immer von unserer Vorsitzenden Resi Kraft begleitet und betreut.

 

 

 

Zusammen konnten sich die Teilnehmer über viele Aktivitäten freuen. Spaß für Groß und Klein bereitete ein Nachmittag im Maislabyrinth, sowie ein „Badetag“ im Weiher Hohenpeißenberg. Arbeiten in der Kreativwerkstatt und im Orange-House, Reiten in der Halle und in der Natur, sowie viel Musik rundeten den Aufenthalt ab.

 

Ein Highlight war die Fahrt mit der S-Bahn und der Besuch des Museums „Mensch und Natur“ in München. Hier war für jeden unserer Schützlinge etwas geboten.

 

Für den letzten Tag hatten die Kinder eine musikalische Überraschung einstudiert und zwei Mütter begeisterten durch einen eigenen Liedbeitrag.